6.2.5 Messtechnik im Glasfasernetz - Modul LWL 11

← zurück zur Auswahl Anmelden

21. Oktober 2021 - 22. Oktober 2021 | Netze BW GmbH Ausbildung und netztechnische Traini, Esslingen

Zum Thema

Abgestimmt auf den flächendeckenden Breitbandausbau mit Glasfaserhausanschlüssen (FTTH) bieten wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern ein modulares Weiterbildungskonzept gemäß der VDE-0800 Leitlinien an, welches sich an der Wertschöpfungskette Glasfasertechnik in der Netzebene 3 orientiert.
Erfolgreiche Absolventen des Basis und der Vertiefungsmodule erhalten das IHK Zertifikat „Infrastrukturfachkraft für Glasfasertechnik" der IHK Reutlingen.

Basismodul

  • Grundlagen der Glasfasertechnik (LWL Modul 10)

 

Vertiefungsmodule

 

  • Messtechnik im Glasfasernetz (LWL Modul 11)
  • Ausbau von Glasfasernetzen (LWL Modul 03)
  • Planung von Glasfasernetzen (LWL Modul 04)
  • Betrieb von Glasfasernetzen (LWL Modul 05)

 

Zielgruppe

Das Modul richtet sich an technische Fachkräfte für die Durchführung und Analyse von Abnahmemessungen im Glasfasernetz sowie Netzplaner für die Berechnung und Überwachung der Dämpungsbudgets.

Das im Modul LWL10 vermittelte Wissen wird speziel im Bereich OTDR Messung vertieft. Das notwendige Fachwissen der LWL Messtechnik für die erfolgreiche Teilnahme des Vertiefungsmoduls Planung LWL04 wird vermittelt. Vorraussetzung ist die erfolgreiche Teilanahme am Modul LWL 10 - Grundlagen der Glasfasertechnik.

 

Anmeldung

Wir empfehlen Ihnen eine rechtzeitige Anmeldung. Die Anmeldung ist verbindlich. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen in zeitlicher Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Datenschutzrechtliche Informationen für Teilnehmer übersenden wir auf Anfrage oder finden sie hier zum Download.

Anmeldungen richten Sie bitte schriftlich oder per eMail an die:
rbv GmbH, Marienburgerstr. 15, 50968 Köln

 

→ Jetzt anmelden

Veranstaltungsort

Netze BW GmbH
Kurt-Schumacher-Straße 35
73728 Esslingen
Tel. 071128947279
netztechnische-trainings@netze-bw.de  
https://www.netze-bw.de/dienstleistungskunden/netztechnische-trainings 

Teilnehmergebühr

rbv Mitgliedsunternehmen: 880 EUR zuzüglich MwSt.
Nichtmitgliedsunternehmen: 1.000 EUR zuzüglich MwSt.

Bildungsveranstaltungen, die Zusatzleistungen enthalten, sind mehrwertsteuerpflichtig und werden im Namen und auf Rechnung der rbv GmbH abgerechnet.

Die Teilnehmer erhalten zu Beginn der Veranstaltung die Tagungsunterlagen. Die Teilnehmergebühr bitten wir nach Erhalt der Rechnung, spätestens bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn, zu überweisen.

Stornobedingungen

Stornierungen müssen schriftlich erfolgen. Bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn erheben wir eine Bearbeitungsbebühr von € 50,- zuzüglich MwSt. Nach diesem Termin müssen wir die vollen Teilnehmergebühren in Rechnung stellen. Ersatzmeldungen sind ohne Aufpreis möglich.

Teilnahmebescheinigung

Testat zur Teilnahme an dem Vertiefungsmodul LWL04 (Planung)

Programm

  • Absoluter und relativer Leitungspegel
  • Dämpfungsbudget
  • Messvoraussetzungen
  • Dämpfungsmessung an installierter Strecke
  • Optische Rückstreumessung (OTDR)
  • Interpretation und Dokumentation der Messergebnisse (Rückstreukurve und Ereignistabelle)
  • Beurteilung der Qualität der installierten Strecke
  • Abnahmevorschriften

Kontakt

Sarah Pieper
rbv GmbH, Marienburgerstr. 15, 50968 Köln
T: +49 221 37668-52, F: +49 221 37668-63
pieper@rbv-gmbh.de




980 EUR
1.000 EUR
mehrwertsteuerfrei


Zielgruppe: Facharbeiter | Vorarbeiter


Anmelden


Veranstaltungssuche

Schnellsuche Schulungen

Spartenauswahl:
Spartenübergreifend
Gas . Wasser
Fernwärme
Abwasser
Strom
Telekommunikation
Industrie-Rohrleitungsbau
Organisation . Recht . BWL
Tagungen

Weitere Suchkriterien

Veranstaltungen/Themen:


Ort:


Termin:

Stichwort (z.B. GW 330):


Kontakt

Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH
rbv GmbH
Marienburger Str. 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60

Ansprechpartner 
Lehrgänge nach DVGW-Regelwerk:
Christian Kreft (-21) | kreft@brbv.de
Christian Mertens (-45) | mertens@brbv.de

Tagesseminare:
Gabriele Borkes (-46) | borkes@brbv.de
Sarah Pieper (-52) | pieper@brbv.de

Öffentlichkeitsarbeit, Meisterfortbildung:
Kurt Rhode (-44) | rhode@brbv.de

Aufbaulehrgänge und Tagesseminare:
Kerstin Frühauf (+49 35027 624-80)
fruehauf@brbv.de

Kontakt

 

 

iso-logo
brbv GmbH ist zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001:2015

 

gw301-kgw302-k
Branchenpartner - Zertifizierung Leitungsbau

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.