Schweißhandbuch (SHB) nach DIN EN ISO 3834-2

Ab € 41.73 incl. MwSt. zzgl. Versand für Mitglieder
Netto-Verkaufspreis: 49,00 €
MwSt.-Betrag: 3,43 €
zzgl. Versandkosten
Preisvariante

Beschreibung

Herausgeber: Rohrleitungsbauverband e.V.
Vertrieb: rbv GmbH
Autoren:
Dipl.-Ing. W. Kröfges Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH, Köln
Dipl.-Ing. H. Wienecke Ing.-Büro für Schweißtechnik Wienecke, Grebenstein
Dipl.-Ing. J. Wittorf SLV Hannover, Niederlassung der GSI mbH

1. Auflage: Oktober 2008, 165 Seiten (Ringbuch), DIN A4, farbig

Das Schweißen ist die wichtigste Verbindungstechnik im Rohrleitungsbau. Dies gilt insbesondere für den Bau von Gas-, Wasser- und Fernwärmerohrleitungen größerer Dimensionen und unter hohen Drücken. Die Qualität der Schweißarbeiten ist maßgebend für die Zuverlässigkeit und die Lebensdauer einer Rohrleitung. Voraussetzung für einwandfreie Schweißnähte sind ausgebildete Schweißer mit einer guten Handfertigkeit, fachkundige Schweißaufsichtspersonen und eine auf den jeweiligen Anwendungsfall abgestimmte Schweißtechnologie. Das Zusammenspiel dieser Einflussgrößen erfordert eine angemessene Organisation der Abläufe, um ein zuverlässiges Ergebnis zu erzielen. Um diese hohen Anforderungen der Schweißtechnik im Rohrleitungsbau gerecht zu werden, hat die Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Hannover, Niederlassung der Gesellschaft Schweißtechnik International mbH, im Auftrag des Rohrleitungsbauverbandes das vorliegende schweißtechnische Musterhandbuch erstellt. 

Es beinhaltet eine umfangreiche Darstellung typischer Arbeitsabläufe, wie sie in einem schweißtechnisch tätigen Rohrleitungsbauunternehmen in dem jeweils erforderlichen Umfang umgesetzt werden können. Die Autoren empfehlen, dieses Handbuch kritisch mit der eigenen Organisationsstruktur zu vergleichen und dieses entsprechend anzupassen. Wenn es gelingt, die eigene Struktur effizient und realitätsnah abzubilden, kann auf Basis des eingesetzten Managementsystems eine fachgerechte Fertigung gewährleistet werden. 

In Anlehnung an das Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001 wurde in vielen Rohrleitungsbauunternehmen bereits ein Betriebliches Management System (BMS) eingeführt. Die Regelungen zur Schweißtechnik können hier eingebracht oder neben dem BMS als eigenständiges schweißtechnisches Handbuch geführt werden. Das Musterhandbuch enthält neben dem Rohrleitungsbau auch zusätzliche Elemente für den Stahlbau, die hellblau hinterlegt sind und gelöscht werden können, falls sie nicht zum tragen kommen.

Das Handbuch besteht aus drei Teilen: 

  1. Schweißtechnikhandbuch
  2. Kopiervorlagen
  3. Arbeitsanweisungen (Muster)

Kontakt

Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH
rbv GmbH
Marienburger Str. 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60

Ansprechpartner 
Lehrgänge nach DVGW-Regelwerk:
Christian Kreft (-21) | kreft@brbv.de
Katrin Lobbes (-40) | lobbes@brbv.de
Christian Mertens (-45) | mertens@brbv.de

Tagesseminare:
Gabriele Borkes (-46) | borkes@brbv.de

Öffentlichkeitsarbeit, Meisterfortbildung:
Kurt Rhode (-44) | rhode@brbv.de

Aufbaulehrgänge und Tagesseminare:
Kerstin Frühauf (+49 35027 624-80)
fruehauf@brbv.de

Kontakt

 

 

iso-logo
brbv GmbH ist zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001:2015

 

gw301-kgw302-k
Branchenpartner - Zertifizierung Leitungsbau

 

Video


 

Video „Leitungsbau Challenge Berlin 2015”
Weitere Videos