8.2.6 Managementtraining für Nachwuchsführungskräfte im Leitungsbau - 2-stufiges Intensivseminar

← zurück zur Auswahl Anmelden

22. Oktober 2019 - 07. November 2019 | N.N., Mainz

Zum Thema

Führungskräfte – der Erfolgsfaktor für die Zukunft des Unternehmens. An der Schnittstelle zwischen Unternehmenszielen und den Interessen der einzelnen Mitarbeiter besteht die besondere Aufgabe der Führungskräfte darin, durch Führung, Koordination und Integration der Teammitglieder eine optimale Aufgabenerledigung zu erreichen und zu gewährleisten.

Durch klares Vorbildverhalten, aktiv wahrgenommene Führung und soziale Qualifikation überzeugt die junge Führungskraft. Kommunikations- und Konfliktläsungskompetenz sind gefordert. Dieses Seminar unterstützt neue und junge Führungskräfte bei dem Wechsel vom Mitarbeiter zur Führungskraft unter der Berücksichtigung moderner Führungsgrundsätze – ihr zukünftiges Team erfolgreich zu führen.

Das Programm steht hier zum Download bereit:

Zielgruppe

Nachwuchsführungskräfte mit geringer Führungserfahrung zur Vorbereitung auf zukünftige Führungsaufgaben.

Anmeldung

Wir empfehlen Ihnen eine rechtzeitige Anmeldung. Die Anmeldung ist verbindlich. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen in zeitlicher Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Anmeldungen richten Sie bitte schriftlich oder per eMail an die:
rbv GmbH, Büro Ost, Im Grunde 51b, 01809 Müglitztal

→ Jetzt anmelden

Veranstaltungsort

BEST WESTERN Hotel Mainz
Wallstraße 56
55122 MAINZ
T +49 6131 3040-0
F +49 6131 3040-500

info@hotel-mainz.bestwestern.de


Wir haben für Sie im o. g. Hotel ein Zimmerkontingent vorreserviert:
09. – 10.04.2019 und 21. – 22.05.2019
98 EUR pro Zimmer/Nacht inkl. Frühstück, WLAN und Garage
Kennwort „rbv“, abrufbar bis zum 08. März 2019.

Teilnehmergebühr

rbv/DVGW-Mitgliedsunternehmen: EUR 1.680,- zuzüglich MwSt.

Nichtmitgliedsunternehmen: EUR 1.750,- zuzüglich MwSt.

Dauer: 2x2 Tage:
09./10.04. und 21./22.05.2019
22./23.10. und 06./07.11.2019


Bildungsveranstaltungen, die Zusatzleistungen enthalten, sind mehrwertsteuerpflichtig und werden im Namen und auf Rechnung der rbv GmbH abgerechnet.

Die Teilnehmer erhalten zu Beginn der Veranstaltung die Seminarunterlagen. Die Teilnehmergebühr bitten wir nach Erhalt der Rechnung, spätestens bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn, zu überweisen.

Stornobedingungen

Stornierungen müssen schriftlich erfolgen. Bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn erheben wir eine Bearbeitungsbebühr von EUR 35,- zuzüglich MwSt.. Nach diesem Termin müssen wir die vollen Teilnehmergebühren in Rechnung stellen. Ersatzmeldungen sind ohne Aufpreis möglich.

Teilnahmebescheinigung

Über die Teilnahme am Seminar wird eine Bescheinigung des Rohrleitungsbauverbandes e. V. ausgestellt.

Programm

Fachliche Leitung/Referentin:
Dipl.-Wirtschaftspädagogin Gabriele Weingärtner
Geschäftsführerin Ausbilder-Akademie GmbH

Modul 1:09./10.04.2019

Führungsgrundlagen für Nachwuchsführungskräfte
• Rolle der Führungskraft
• Rollenwechsel: Vom Mitarbeiter zur Führungskraft
• Herausforderungen an die Führungskräfte der Zukunft
• Führungsstile in der Führungspraxis
• Aufgaben der Führungskräfte
• Instrumente der Führung
• Führen mit messbaren Zielen und Zielvereinbarungen
• Delegation von Aufgaben und Verantwortung
• Kontrollieren als Führungskraft
• Kommunikation von Erwartungen

Kommunikation:
Zusammenarbeit und Dialog im Team

• Grundlagen der Kommunikation
• Selbst- und Fremdwahrnehmung
• Aktives Zuhören
• Feedback geben
• Erfolgreiche Gesprächsführung
• Teambesprechungen vorbereiten und moderieren
___________________________________________________________________________

Modul 2: 21./22.05.2019

Präsentationstraining
• Präsentation der persönlichen Erfahrungen aus der Praxisphase zwischen den Modulen

Störungen und Konflikte – Lösungsansätze für Probleme mit Mitarbeitern
• Arten von Störungen und Konflikten
• Eskalationsstufen von Konflikten
• Konfliktlösungskreislauf
• Ursachen-Lösungs-Analyse
• Kommunikation in Konflikten
• Schwierige und unangenehme Gespräche mit Mitarbeitern führen
• Methodische Konfliktlösungsansätze

Förderung der langfristigen Mitarbeiterbindung
• Motivation von Mitarbeitern
• Führungsaufgabe Motivation
• Arten und Möglichkeiten der Motivation von Mitarbeitern
• Führen von Motivationsgesprächen

Beurteilung und Führen von Feedbackgesprächen
• Beurteilung von Mitarbeitern
• Führen von Lob- und Kritikgesprächen
• Grundlagen zu unterschiedlichen Beurteilungssystemen
• Einsatz von Beurteilungsbögen

Führen von Teams
• Entwicklung von Teams
• Teamuhr
• Verteilung von Rollen im Team
• Aufgaben im Team
• Verantwortungen in eigenen Teams übernehmen

Möglichkeiten der Mitarbeitergewinnung
• Möglichkeiten der Gewinnung qualifizierter Mitarbeiter
• Internes und externes Recruiting
• Nachwuchsgewinnung durch Ausbildung
• Nachwuchsförderung durch Personalentwicklung

Kontakt

Kerstin Frühauf
rbv GmbH, Büro Ost, Im Grunde 51b, 01809 Müglitztal
T: +49 35027 624-80, F: +49 35027 624-8081
fruehauf@rbv-gmbh.de




1.680 EUR (rbv/DVGW)
1.750 EUR
zzgl. Mehrwertsteuer


Zielgruppe: Ingenieure | Geschäftsführer


Anmelden


Veranstaltungssuche

Schnellsuche Schulungen

Spartenauswahl:
Spartenübergreifend
Gas . Wasser
Fernwärme
Abwasser
Strom
Telekommunikation
Industrie-Rohrleitungsbau
Organisation . Recht . BWL
Tagungen

Weitere Suchkriterien

Veranstaltungen/Themen:


Ort:


Termin:

Stichwort (z.B. GW 330):


Kontakt

Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH
rbv GmbH
Marienburger Str. 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60

Ansprechpartner 
Lehrgänge nach DVGW-Regelwerk:
Christian Kreft (-21) | kreft@brbv.de
Christian Mertens (-45) | mertens@brbv.de

Tagesseminare:
Gabriele Borkes (-46) | borkes@brbv.de

Öffentlichkeitsarbeit, Meisterfortbildung:
Kurt Rhode (-44) | rhode@brbv.de

Aufbaulehrgänge und Tagesseminare:
Kerstin Frühauf (+49 35027 624-80)
fruehauf@brbv.de

Kontakt

 

 

iso-logo
brbv GmbH ist zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001:2015

 

gw301-kgw302-k
Branchenpartner - Zertifizierung Leitungsbau

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok