9.4.6 24. Rohrbau Kongress/26. IAB-Wissenschaftstage

← zurück zur Auswahl Anmelden

15. Januar 2020 - 16. Januar 2020 | N.N., Weimar

Zum Thema

Fast 60 renommierte Referenten aus Industrie und Wissenschaft greifen während der IAB-Wissenschaftstage 2017 am 15. und 16. November im Leonardo Hotel Weimar aktuelle Branchenthemen auf und informieren über neueste Entwicklungen. Teil der Wissenschaftstage, die vom IAB – Institut für Angewandte Bauforschung Weimar gGmb veranstaltet werden, ist der über beide Tage stattfindende 22. Rohrbau-Kongress.

Auf dem Kongress, der vom Rohrleitungsbauverband e. V. (rbv) unterstützt wird, werden neben praxistauglichen Sanierungskonzepten für Ver- und Entsorgungsnetze im Rahmen des Podiums „Druckrohrleitungen“ das induktive Schutzsystem Fluid-Liner und telemetrische Frühwarnsysteme für Verstopfung und Rohrbruch vorgestellt. Darüber hinaus hält rbv-Referent Dipl.-Ing. Andreas Hüttemann am 15. November den Vortrag „Abhängig oder unabhängig? Was CIPP-Schlauchliner in Druckrohrleitungen können“. Im Vortragsblock „Recht“ wird über das Baugrundrisiko und über die Gesichtspunkte zur Beseitigung von Überbauungen bei Versorgungssystemen referiert.

Zusätzlichen Praxis-Input und Raum für den Gedankenaustausch bieten die tagungs-
begleitende Fachausstellung und die Abendveranstaltung – eine gute Möglichkeit, um sich mit Rohrherstellern, Netzbetreibern, Ingenieurbüros, Leitungsbauern und Vertretern der Verbände auszutauschen.

Die Ingenieurkammer Thüringen erkennt den Rohrbau-Kongress als Fortbildungs-
veranstaltung an.

Zielgruppe

Interessierte Forscher, Ingenieure und Baufachleute sind eingeladen, diese Prozesse aktiv mitzugestalten, damit die Forschung noch anwendungs- und praxisorientierter agieren kann. Erwartet werden Versorger, Planer, Ämter und bauausführende Unternehmen. Mehr Praxis-Input und Raum zum Gedankenaustausch bieten die begleitende Fachausstellung und die Abendveranstaltung.

Anmeldung

Wir empfehlen Ihnen eine rechtzeitige Anmeldung. Die Anmeldung ist verbindlich. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen in zeitlicher Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Anmeldungen richten Sie bitte schriftlich oder per eMail an die:
rbv GmbH, Marienburger Str. 15, 50968 Köln

Veranstalter

IAB – Institut für Angewandte Bauforschung
Weimar gGmbH (IAB Weimar gGmbH)
Über der Nonnenwiese 1 I 99428 Weimar
T: +49.3643.8684-0, F: +49.3643.8684-113
E-Mail: kontakt@iab-weimar.de

→ Jetzt anmelden

Teilnehmergebühr

Bei tageweiser Buchung: 195 EUR (rbv/FIAB) – 220 EUR
Bei Buchung beider Tage: 350 EUR (rbv/FIAB) – 390 EUR
zzgl. Mehrwertsteuer

Kontakt

Gabriele Borkes
rbv GmbH, Marienburger Str. 15 ,50968 Köln
T +49 221 376 68-46, F +49 221 376 68-63
borkes@rbv-gmbh.de




ab 195 EUR
ab 220 EUR
zzgl. Mehrwertsteuer


Zielgruppe: Vorarbeiter | Meister | Ingenieure


Anmelden


Veranstaltungssuche

Schnellsuche Schulungen

Spartenauswahl:
Spartenübergreifend
Gas . Wasser
Fernwärme
Abwasser
Strom
Telekommunikation
Industrie-Rohrleitungsbau
Organisation . Recht . BWL
Tagungen

Weitere Suchkriterien

Veranstaltungen/Themen:


Ort:


Termin:

Stichwort (z.B. GW 330):


Kontakt

Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH
rbv GmbH
Marienburger Str. 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60

Ansprechpartner 
Lehrgänge nach DVGW-Regelwerk:
Christian Kreft (-21) | kreft@brbv.de
Christian Mertens (-45) | mertens@brbv.de

Tagesseminare:
Gabriele Borkes (-46) | borkes@brbv.de

Öffentlichkeitsarbeit, Meisterfortbildung:
Kurt Rhode (-44) | rhode@brbv.de

Aufbaulehrgänge und Tagesseminare:
Kerstin Frühauf (+49 35027 624-80)
fruehauf@brbv.de

Kontakt

 

 

iso-logo
brbv GmbH ist zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001:2015

 

gw301-kgw302-k
Branchenpartner - Zertifizierung Leitungsbau

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok