Baugrundkenntnisse für Leitungsbauer

← zurück zur Auswahl Anmelden

Termine: Frühjahr/Herbst 2018 | Auf Anfrage

Zum Thema

Das Seminar vermittelt Kenntnisse für Leitungsbauer über den bautechnischen Umgang mit dem anstehenden Baugrund. So sind bei den Erdarbeiten zur Erstellung des Grabens mitunter wichtige Entscheidungen zu treffen. Kann der anstehende Baugrund als Material für die Leitungszone oder Verfüllzone wiederverwendet werden? Welche geotechnischen Untersuchungen sind notwendig, um z. B. die Verdichtungsmaßnahmen zu planen und das Verdichtungsgerät auszuwählen? Erste wichtige Hinweise gibt eine sichere Bodenansprache des Aushubs.

Für die Arbeiten im Graben muss die Standsicherheit des Grabens gegeben sein, die maßgeblich von den erforderlichen Verbaumaßnahmen und der Tragfähigkeit des umgebenden Baugrunds abhängt. Diese Themen sowie die geotechnische Qualitäts-sicherung von Leitungsbaumaßnahmen, die dazu gehörigen Feldmessmethoden und auch der Einsatz von Zeitweise Fließfähigen Selbstverdichtenden Verfüllmaterialien (ZFSV) werden behandelt. Abschließend wird ein theoretischer Ausblick auf den Erddruck auf Rohre gegeben.

Das Seminar ist ein praxisorientiertes Grundlagenseminar mit Erdstoffen zum Anfassen.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Leitungsbauer, die sich Baugrundkenntnisse aneignen oder diese auffrischen möchten. Dabei eignet sich das Seminar sowohl für Berufseinsteiger, die ein Gefühl für Erdstoffe entwickeln möchten, als auch für erfahrene Bauleute, die sich z. B. einen Überblick über den Stand der aktuellen Normung nach EC7 im Leitungsbau oder Einfluss-größen zur Belastung der Leitungen verschaffen möchten.

Anmeldung

Wir empfehlen Ihnen eine rechtzeitige Anmeldung. Die Anmeldung ist verbindlich. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen in zeitlicher Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Anmeldungen richten Sie bitte schriftlich oder per eMail an die:
rbv GmbH, Marienburger Str. 15, 50968 Köln

→ Jetzt anmelden

Teilnehmergebühr

rbv/DVGW-Mitgliedsunternehmen: 440,- € zuzüglich MwSt.
Nichtmitgliedsunternehmen: 520,-  € zuzüglich MwSt.

Bildungsveranstaltungen, die Zusatzleistungen enthalten, sind mehrwertsteuerpflichtig und werden im Namen und auf Rechnung der rbv GmbH abgerechnet.

Die Teilnehmer erhalten zu Beginn der Veranstaltung die Tagungsunterlagen. Die Teilnehmergebühr bitten wir nach Erhalt der Rechnung, spätestens bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn, zu überweisen.

Stornobedingungen

Stornierungen müssen schriftlich erfolgen. Bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn erheben wir eine Bearbeitungsbebühr von € 35,-. Nach diesem Termin müssen wir die vollen Teilnehmergebühren in Rechnung stellen. Ersatzmeldungen sind ohne Aufpreis möglich.

Teilnahmebescheinigung

Über die Teilnahme an der Veranstaltung wird eine Bescheinigung des Rohrleitungs-bauverbandes e.V. ausgestellt.

Programm

Das Seminar vermittelt alle nötigen Kenntnisse zur Beurteilung und Untersuchung des Baugrundes. Hierzu gehören praktische Versuche zur Bodenuntersuchung und Einschätzung der Eigenschaften der Böden für den Baustellenalltag.

Kontakt

Christian Kreft
T +49 221 376 68-21, F +49 221 376 68-62
Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH,
Marienburger Str. 15, 50968 Köln
kreft@brbv.de




440 EUR (rbv/DVGW)
520 EUR
zzgl. Mehrwertsteuer


Zielgruppe: Vorarbeiter | Meister | Ingenieure


Anmelden


Veranstaltungssuche

Schnellsuche Schulungen

Spartenauswahl:
Spartenübergreifend
Gas . Wasser
Fernwärme
Abwasser
Strom
Telekommunikation
Industrie-Rohrleitungsbau
Organisation . Recht . BWL
Tagungen

Weitere Suchkriterien

Veranstaltungen/Themen:


Ort:


Termin:

Stichwort (z.B. GW 330):


Kontakt

Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH
rbv GmbH
Marienburger Str. 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60

Ansprechpartner 
Lehrgänge nach DVGW-Regelwerk:
Christian Kreft (-21) | kreft@brbv.de
Katrin Lobbes (-40) | lobbes@brbv.de
Christian Mertens (-45) | mertens@brbv.de

Tagesseminare:
Gabriele Borkes (-46) | borkes@brbv.de

Öffentlichkeitsarbeit, Meisterfortbildung:
Kurt Rhode (-44) | rhode@brbv.de

Aufbaulehrgänge und Tagesseminare:
Kerstin Frühauf (+49 35027 624-80)
fruehauf@brbv.de

Kontakt

 

 

iso-logo
brbv GmbH ist zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001:2015

 

gw301-kgw302-k
Branchenpartner - Zertifizierung Leitungsbau